Ein Unternehmen ist groß, wenn die Menschen groß sind, aus denen es besteht. Das Haus Tacchini wird von einer großen Familie bewohnt: strukturiert nach Hierarchien, die nicht schriftlich niedergelegt werden müssen. Architekten, Designer, Stilisten, Wissenschaftler und Techniker gehen in diesem Haus ein und aus und bereichern das Tagesgeschehen und die Geschichte dieser Familie: jedem wird eine besondere Rolle zuteil.