Montevideo Armchair

Bestens durchdachte Linien und Proportionen um umfassenden Komfort bieten zu können: das ist das inspirierende Prinzip des Sofas Montevideo. Die Arm- und Rückenlehnen ergeben eine einzige gemütliche und behagliche Form, welche durch Federkissen ergänzt wird um den Rücken zu stützen. Ergonomisch und elegant ist das Sofa Montevideo desweiteren auch mit dem koordinierbaren Sessel kombinierbar. Ein gemütliches Volumen, welches auf angenehme Art und Weise den Körper umgibt, ein mit Federn gefülltes Kissen, welches so positioniert werden kann, dass es einen noch persönlicheren Komfort schafft: das ist der Sessel Montevideo, eine Synthese aus Ästhetik und Ergonomie, geschaffen für die verschiedensten Räumlichkeiten, allein oder auch in Kombination mit dem Sofa in koordiniertem Design.

Designer: Claesson Koivisto RuneAnno: 2008
Informazioni tecniche

Cod. OMON96G
W 96 D 90 H 78 cm
H seat 40 cm

Materiali e finiture
Struttura interna: multistrato di pioppo spessore 18 mm.
Imbottitura: poliuretano espanso a quote differenziate. Poggiareni in piuma.
Base: base tubolare in metallo Ø 16 mm, verniciato a polvere.
Rivestimento: completamente sfoderabile.
Finiture base:

Multistrato di pioppo 43%

Poliuretano 32%

Rivestimento 15%

Metallo 7%

Piuma 3%

Tessuti consigliati

Claesson Koivisto Rune

Das Atelier Claesson Koivisto Rune wurde 1995 als multidisziplinäres Laboratorium für Architektur und Design in der klassischen, skandinavischen Tradition gegründet, aber mit der Absicht, neue, von Schlichtheit und Innovation geprägte Konzepte zu erarbeiten. Die drei schwedischen Designer haben neben unterschiedlichsten Bauprojekten in aller Welt – Wohnbauten, Restaurants, Geschäfts- und Bürogebäude – auch Inneneinrichtungen für zahlreiche Firmen von internationaler Bedeutung gestaltet.