Mayfair Chair

Der Stuhl Mayfair übernimmt die einnehmende und schmale Form des gleichnamigen Sessels und präsentiert sich wie ein einziges leichtes, agiles und behagliches auf schmalen Metallbeinen aufgehängtes Blatt. Ein originelles Einrichtungsstück, das sowohl für häusliche, als auch für öffentliche Räumlichkeiten, aber auch für Restaurants geeignet ist. All dies dank der Einfachheit, wenn man ihn verrücken möchte, aber auch dank seinem anziehenden Design.

Designer: Christophe PilletYear: 2008
Technical overview

Cod. OMAY57
W 57 D 56 H 80 cm
H seat 45,5 cm

Materials and finishes
Internal frame: cold foam with metal inserts.
Padding: differentiated - density polyurethane foam.
Base: tubular metal base Ø 16 mm powder-coated painted.
Upholstery: non removable cover.
Base:

Cold foam 47%

Metal inserts 35%

Upholstery 18%

Christophe Pillet

Christophe Pillet, hochrangiger Vertreter des französischen Designs, arbeitete nach einem Academy Design Master im Jahr 1985 in Mailand, von 1988 bis 1993 in Paris mit Philip Starck zusammen, bevor er sich selbständig machte und vielseitige Projekte durchführte, die stets von einem schlichten, starken und direkten Stil geprägt sind: von Architektur zu Interior Design, Möbeldesign, Mode und Industrial Design. “Créateur de l’année” von 1994, arbeitet er für maßgebliche internationale Marken im modernen Einrichtungsbereich zusammen.