Labanca Table

Die Einzigartigkeit einer Idee, deren Charakter auf die Materie übertragen wird und diese nach ihrem Abbild formt. Der Labanca Table vom Designer Lievore Altherr Molina besteht aus einer einzigen, gebogenen und lackierten Glasplatte. Der minimalistische Couchtisch Labanca mit deutlich moderner Inspiration ist Teil der gleichnamigen Sofakollektion und bringt die Reinheit von Glas in eine multifunktionelle geometrische Form, die sich extrem gut an die verschiedenen Wohnräume und Objekteinrichtungen anpasst. Die Außenseite mit einer Hochglanzlackierung bildet einen eleganten Kontrast zur Innenseite mit matter Lackierung.

Designer: Lievore Altherr MolinaYear: 2004
Technical overview

Cod. 1LABNE/1LABBI
W 66 D 66 H 36 cm

Materials and finishes
Table: backpainted glass top 8 mm thickness.
Top:

Backpainted glass 100%

Lievore Altherr Molina

Alberto Lievore, geboren 1948, studiert Architektur in Buenos Aires. Zu Beginn beschäftigt er sich neben Design mit der Erzeugung und dem Vertrieb von Möbeln, dann ist er in Barcelona an der Gruppe Berenguer (1977) beteiligt, einer spanischen Top-Designerfirma. 1984 eröffnet er sein eigenes Studio und beschäftigt sich mit Industrial Design, sowie der künstlerischen Beratung und Leitung für verschiedene Unternehmen. Ihn unterstützen als Partner die Designerin und Stilistin Jeannette Altherr, spezialisiert auf Raumdesign und den Entwurf von Gegenständen für Kinder, und Manel Molina, auch er kommt aus Erfahrungen in den Bereichen Industrie- und Ausstellungsdesign.