Zertifizierungen für das Unternehmen

Tacchini verpflichtet sich konkret für einen umweltgerechten Betrieb, nachhaltige Entwicklung und einen intelligenten Verbrauch. Die Qualität von Materialien und Fertigung garantiert die lange Lebensdauer der Produkte, reduziert den Energieverbrauch, den Ausstoß von Schadstoffen und die Auswirkung auf die Umwelt am Ende der Gebrauchsdauer. Die Firma verwendet Holz aus Kulturen mit kontrollierter Wiederaufforstung, setzt bevorzugt recycelbare Materialien ein und reduziert jede Vergeudung in Fertigung und Verpackung auf ein absolutes Minimum.

UNI EN ISO 14001:2019 (.pdf)

UNI EN ISO 14001:2015

Der Standard gemäß UNI EN ISO 14001:2004 kann zertifiziert werden, das heißt, eine zugelassene Prüfanstalt, die nach bestimmten Regeln vorgeht, kann die Konformität mit den Erfordernissen dieser Norm bescheinigen. Eine Zertifizierung nach der Norm ISO 14001 ist nicht obligatorisch, sondern die freie Entscheidung des Unternehmens, ein eigenes Umweltmanagementsystem einzurichten. Sie beweist, dass das zertifizierte Unternehmen über ein Managementsystem verfügt, das nachteilige Auswirkungen auf die Umwelt durch die eigene Betriebstätigkeit unter Kontrolle hat und eine systematische Verbesserung auf konsequente, wirkungsvolle und vor allem nachhaltige Weise verfolgt.

Tacchini für die Umwelt
Zertifizierung der Produkte