Soap

Guillaumier spürt weiter einem minimalistischen Design nach und schafft mit Soap einen Couchtisch von eleganter Diskretion. Weiche Linien, gerundete Ecken und die kostbare Glätte einer Marmorplatte, erhältlich in Sahara Noir und Calacatta glänzend, ergänzen mit raffinierter Schlichtheit die Sofas der Kollektion Tacchini.

Designer: Gordon GuillaumierAnno: 2017
Informazioni tecniche

Cod. 1SOAP54
W 54 D 54 H 54 cm

Cod. 1SOAP130
W 130 D 62 H 35 cm

Materiali e finiture
Piano: piano con spessore 12 mm intorno agli angoli e spessore 20 mm al centro. Trattamento antimacchia per marmo disponibile su richiesta. Per il top Sahara noir marble, piastra in alluminio spessore 3 mm per rinforzare il piano in marmo.
Base: base tubolare in metallo Ø 16 mm disponibile cromato opaco o verniciata a polvere epossidica in diversi colori.
Finiture piano:
Finiture base:

Gordon Guillaumier

Gordon Guillaumier wird 1966 geboren und studiert in Malta, in der Schweiz, in England und Italien. Nach dem Erhalt des Abschlussdiploms am IED Mailand (1988-91), macht er eine Fachausbildung in Design am Domus Academy in Mailand (1992). 1993 beginnt seine Zusammenarbeit mit Baleri Associati und im gleichen Jahr arbeitet er auch für den Architekten Rodolfo Dordoni. 2002 eröffnet er sein eigenes Designbüro in Mailand, wo er sich anfänglich mit Produktdesign, aber auch mit Bauplanungen beschäftigt. 2006 hält er Vorlesungen an der Fakultät für Industriedesign am Politecnico Mailand.