Quilt

Die komplexe Schlichtheit der Verschmelzung von Moderne und Klassik. Das Designstudio PearsonLloyd hat das Sofa Quilt entworfen und dabei der Kreativität eines Modells eine Form verliehen, die über Stil und Definitionen hinausgeht und viele verschiedene Elemente harmonisch in sich vereint. Die schlichten und gleichzeitig großzügigen Linien der Sofas und Sessel der Kollektion Quilt mit den charakteristischen abgerundeten Kissen der sehr tiefen Sitzfläche und der besonderen vertikalen Steppung bestechen mit ihrer Eleganz und ihrem geschmackvollen Design und machen Quilt perfekt für Wohnungen und für die internationale Objekteinrichtung. Mit ihrem linearen Gestell aus Stahl scheinen die kompakten und üppigen Polstermöbel über dem Boden zu schweben, wodurch der Eindruck einer unerwarteten Leichtigkeit entsteht. Ergänzt wird die Kollektion durch den gleichnamigen quadratischen Polsterhocker.

Designer: PearsonLloydYear: 2007
Technical overview

Cod. OQUA100
W 100 D 80 H 68 cm
H seat 41 cm

Cod. OQUB100
W 100 D 80 H 68 cm
H seat 41 cm

Cod. OQUN80
W 80 D 80 H 41 cm
H seat 41 cm

Cod. OQUD140
W 140 D 80 H 68 cm
H seat 41 cm

Cod. OQUE140
W 140 D 80 H 68 cm
H seat 41 cm

Cod. OQUC160
W 160 D 80 H 68 cm
H seat 41 cm

Cod. OQUG200
W 200 D 80 H 68 cm
H seat 41 cm

Cod. OQUH200
W 200 D 80 H 68 cm
H seat 41 cm

Cod. OQUF220
W 220 D 80 H 68 cm
H seat 41 cm

Cod. OQUL240
W 240 D 80 H 68 cm
H seat 41 cm

Cod. OQUM240
W 240 D 80 H 68 cm
H seat 41 cm

Cod. OQUI260
W 260 D 80 H 68 cm
H seat 41 cm

Materials and finishes
Internal frame: poplar plywood 18 mm thick.
Padding: differentiated - density polyurethane foam.
Base: metal feet chrome or painted finish.
Cushions: feather.
Upholstery: removable cover.
Base:

Poplar plywood 25%

Metal components 20%

Upholstery 20%

Polyurethane foam 15%

Feather 15%

Elastic belts 5%

PearsonLloyd

Das Atelier PearsonLloyd, das zu den wichtigsten Vertretern des englischen Designs zählt, setzt auf multidisziplinäre Kreativität in unterschiedlichsten Bereichen: Möbeldesign, kollektive Räume und Markendesign. 1997 von Luke Pearson und Tom Lloyd gegründet, errang das Atelier zahlreiche Auszeichnungen in Europa und in den Vereinigten Staaten. Das britische Designerduo liefert regelmäßige Beiträge und Publikationen in renommierten Fachzeitschriften und ist außerdem “Visiting Lecturer” an der École Cantonale d’Art von Lausanne.